Gegründet am 7. September 1930 

Mitglied des Diözesan-Cäcilien-Verbandes

Die Vorsitzenden:
Lorenz Niklas        1930 – 1959 +
Ludwig Schneider  1959 – 1973 +
Werner Rüsche     1973 – 1991
Alfons Fischer       1991 – 2001
Raimund Niklas     2001 –
 
 
Die Chorleiter:
 
Josef Hüpper               1930 – 1961
Siegfried Hüpper          1961 – 1990
Hubertus Schönauer     seit Januar 1991
Ehrenvorsitzende:
Werner Rüsche
Der Ehrendirigent:
Siegfried Hüpper +
Die Ehrenmitglieder,
ehemalige Sänger:
Lorenz Eich +
Paul Fischer +
Ludwig Eich +
Vinzenz Halbe +
Otto Eich +
Siegfried Hüpper +
Robert Fischer
Günter Stracke +
Herbert Sidenstein +
Robert Jung
Dieter Eichert +
Herbert Hüpper
Herbert Schneider +
Hubertus Hüpper +
Josef Eich +
Alois Selter +
Alois Wurm
Karl Josef Fischer

Die Ehrenmitglieder, aktive Sänger:

Gerhard Eich

Alfons Fischer

Hugo Fischer

Willi Fischer

Engelbert Halbe

Hubert Halbe

Josef Halbe

Egon Hüpper

Hermann Josef Peters

Werner Rüsche

Reinhard Schmidt

Paul Josef Schneider

Michael Stracke

 

Verstorbene aktive Sänger:

Eduard Bröcher
Alfons Stracke
Paul Schneider
Peter Eich
Karl Sidenstein
Björn Münker
Heinz Schrage
Franz Josef Niklas
Karl-Heinz Fischer
Bertold Halbe
Richard Sondermann
Hubertus Hüpper
Bernd Kiermaier
Dieter Eichert
Josef Eich
Alois Selter
 
 
Die Präsides:
 
1930 – 1932  Robert Hartmann
1932 – 1934  Peter Hufnagel
1934 – 1946  Albert Kampmann
1946 – 1954  Josef Kinold
1954 – 1960  Josef Mikulsky
1961 – 1966  Norbert Gersmann
1966 – 1989  Johannes Pagendarm
1989 – 1996  Georg Wagner
1996 – 1997  Janus Plewnia
1997 – 2001  Otto Harras
2001 – 2002  Reinhold Schlappa
2002 – 2005  Peter Scheiwe
2005 –  2017  Ludger Vornholz